100x100m !

     100x100m…mehr sag‘ i ned!!

                                                                                         

Erstes Highlight in der noch jungen Triathlonsaison 2019!
Harte, lange und vor allem kalte Laufeinheiten sind die eine Sache im Triahlethen/Innenalltag. Laufveranstaltungen im Schnee oder auf vereisten Strecken gehören nun vorerst der Vergangenheit an. Der Frühling naht und die ersten, warmen Sonnenstrahlen locken. Eine erste Radausfahrt oder ein längerer Lauf draußen…endlich wieder möglich ohne drei Kilo Winterklamotten 🤣.
Dieses Jahr aber wirft ein neues Event der Triathlonabteilung seine Schatten voraus:
100x100m!
So wird diese Schwimmformat knapp und treffend auf den Punkt gebracht!
Los geht’s am 24.4.2019 um 17.00 Uhr auf drei Bahnen im Hallenbad.
Unvorstellbare 400! Bahnen liegen dann vor den ca. 20 Triathleten/Innen.
Gestartet wird nach zwei verschiedenen Abgangszeiten. Die Pausengestaltung zur Verpflegung, etc..wird je nach Verfassung bestimmt.😄
Im Training kommen wir momentan auf die Hälfte der Strecke, also 5000m. Mehr passt zeitlich nicht rein. Dies bietet aber schon einen realistischen Vorgeschmack auf die zweiten 5000m. Für mich persönlich kaum vorstellbar, aber einige von uns, allen voran unsere Damen, ziehen das mit Sicherheit bis zum Ende durch!
Danach gibt’s zur Belohnung Pizza und elektrolytische Getränke. Sehr wahrscheinlich in Form von Bier😂!
Dieses extreme Ausdauertraining, gepaart mit schnellen Sprinteinheiten, garantiert eine Bomben-Schwimmform so daß die Triathlonsaison kommen kann!
Michi

 

Drucken

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.