Neuer Jugendbeirat beim Schwimmclub 53 Landshut

Kürzlich hatte der Jugendwart des SC 53, Thomas Haider, die Kinder und Jugendlichen des Vereins zur Jugendversammlung in den Clubraum im Stadtbad Landshut geladen.

Nach der Begrüßung erfolgte ein kurzer Vortrag über sexuelle Prävention durch die Vertrauensperson und Präventionsbeauftragte im Verein, Natalie Völker.

Anschließend stand der Bericht über das vergangene Jahr auf dem Programm. Da es pandemiebedingt keine Jugendmaßnahmen gab, fiel dieser Punkt sehr kurz aus. Auch für die kommende Saison sind wegen der Corona Situation mögliche Aktivitäten noch unsicher.

Der Hauptpunkt der Tagesordnung war die Wahl der Jugendbeiräte aus den Reihen der Aktiven. Zur Wahl der vier Beiräte stellten sich 6 Jugendliche. In geheimer Wahl stand nach Auszählung der Stimmzettel das Ergebnis fest.

Die neu gewählten Beiräte, die den Jugendwart bei seiner Arbeit unterstützen und als Ansprechpartner der Kinder und Jugendlichen fungieren, sind Franziska Aigner, Hannah Spresny, Katharina Klink und Marvin Weise.

Thomas Haider gratulierte den Gewählten und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit.

Drucken

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.