HORST’S GEBURTSTAG

Was bedeuten schon Zahlen?!
Ich bin nicht der/die Einzige, der sich regelmäßig darüber Gedanken macht, und zwar spätestens, wenn es wieder einmal Zeit wird für ein Geburtstagsjubliäum von Horst.
Die Zeit scheint (fast) spurlos an Horst abzuprallen und so erkären sich, unter anderem, auch seine sportlichen Höchstleistungen nicht nur beim Triathlon!
Ebenso unermüdlich stellt er sich seit vielen Jahren als Trainer unserer Abteilung in den Dienst der Mannschaft.
So in etwa lautete die kurze Ansprache von Michi an unseren Jubilar.
Zuvor crashten 16 Triathleten/Innen das gemütliche Kaffeekränzchen von Horsts Familie und nahmen sein Wohnzimmer in Beschlag 🙂
Leider konnten nicht alle kommen, was wiederum auch gut war, denn so konnte gegen den chronischen Unterzucker der Anwesenden ausreichend etwas getan werden.
Wie erhofft schnitt Horst zeitnah die Geburtstagstorte an, die Gläser wurden gefüllt und die Party konnte beginnen.
Heidelbeerfruchtcreme oben, in der Mitte Vanillecreme und unten Schwarzwälder Kirsch standen auf dem Programm! Binnen einer relativ kurzen Zeitspanne wurde fast die komplette Torte vertilgt und niemand mußte hungrig nach Hause gehen. Sekt und Perlwein zeigten schnell ihre Wirkung und so wurden so manch lustige Erinnerungen aufgefrischt.
Ein schöner, gelungener Geburtstagsnachmittag mit satten Teilnehmern und vielen neuen Plänen für die Zukunft!

                                                                 

Drucken

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.