Dreikönigstauchen 2017



Bereits im Januar waren die Taucher schon außerhalb des Hallenbades aktiv: Am 6. Januar hatte Franz Pusl ein Drei-Königs-Tauchen als Antauchen des neuen Jahres am Echinger Weiher organisiert, das bei eisigen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein die Taucherherzen erfreute. Der Echinger Weiher mit seinen 11 Grad war – im Vergleich zu den minus 14 Grad an Land – geradezu warm. Mit diesem Dreikönigstauchen und anschließendem Taucherstammtisch war der Start in ein weiteres aktives Taucherjahr gelegt.

Drucken

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.