Rogatemarktlauf in Ergoldsbach 2018

Traditionell im Mai gehen viele Läufer und auch Triathleten beim Rogatemarktlauf an den Start. Die Triathlonsaison nimmt gerade Fahrt auf, so kommt dieser 10000m Test zum richtigen Zeitpunkt, wie die Ergebnisse zeigen.

Stefan, gewohnt schnell, holt sich in 36,24 min den dritten Platz  im Gesamtfeld. Beim Familienduell rettete Christine den häuslichen Frieden und ließ Roland (42,17 min) den knappen Vortritt. In fantastischen 42,39 min gewinnt sie als schnellste Frau das Rennen und könnte sich mit dieser Zeit durchaus im erlesenen Männerfeld tummeln. Judith gewann ihre Ak in 46,07 min, musste am Schluß aber schon alles raushauen, um ihre Konkurrentin (46,10 min) in Schach zu halten. Viertschnellste Frau im Feld! Respekt!

Sepp, beim Düsseldorfmarathon durch einen schwarzen Zehennagel zum Halbmarathon (1:36h) gezwungen, scheint genesen. Gesamtachter und Zweiter seiner AK in 43,18 min, da kann man wieder lachen.

Am Sonntag, 20.5.18, steht der Deggendorftriathlon mit den niederbayerischen Meisterschften vor der Tür. Einige Athleten sind schon gemeldet. Auf die sicherlich guten Ergebnisse darf man gespannt sein.

Bericht folgt.

Drucken

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.