Schwimmkurse

Schwimmkurse für KinderKraulkurse für Erwachsene

img_0031Wir wurden bereits im Mai 2015 als erster Verein in Bayern für unsere Schwimmausbildung als „zertifzierte Schwimmschule des BSV“ und

im Februar 2017 ebenfalls zur ersten in Bayern zertifizierten Schwimmschule der SchwimmGut GbR, eine neue Koopertionsgemeinschaft der 6 großen Landesschwimmverbänden in Deutschland, die die Zertifizierung deutschlandweit mit einheitlichen Kriterien vornimmt,  ausgezeichnet.

Ablauf der Schwimmausbildung
 
Nur die angemeldeten Kinder werden zu einem „Vorschwimmen“ (2-5 Minuten) eingeladen. Ziel des Vorschwimmens ist es, die Kinder entsprechend ihrer Fähigkeiten in die jeweilige Gruppen einzuteilen und dadurch optimal zu fördern.

Außerdem erhalten die Kinder zu Beginn des Schwimmkurses jeweils eine Urkunde, auf der die Lernerfolgsschritte festgehalten werden. Dadurch erzielen wir eine
· höhere Motivation und Eigenverantwortlichkeit
· Bessere Erfolgskontrolle für Kinder, Eltern und LehrerInnen
· Vor der eigentlichen Prüfung gibt es einzelne Zwischenprüfungen und Stufen.

Damit erreichen wir geringeren Leistungsdruck und schnellere Erfolgserlebnisse. Die Teilnehmerzahl von maximal 8 Kindern wird bei den Schwimmkursen nicht überschritten, um unsere hochgesteckten Qualitätsmerkmale erfüllen zu können. Das ermöglicht
· Eingehen auf die Stärken und Schwächen der einzelnen Kinder
· Optimale Unterstützung der individuellen Entwicklung

Die Kurse finden bis zur Wiedereröffnung des Schulbades der Wolfgangschule vorerst nur im Hallenbad/Stadtbad Landshut, Dammstrasse immer mittwochs, samstags und sonntags für circa 45 Minuten von 15 -18 Uhr statt. Die Kursdauer beträgt 10 Wochen.

Ausbildungsstufen:

Beginner (4-5 Jahre)
Am Beginn der Ausbildung mit Wassergewöhnung steht die Sicherheit. Durch spielerische Anregungen können bereits unsere Jüngsten ein gewisses Mindestmaß an Sicherheit und Selbstständigkeit erlernen und Ängste verlieren. Die ersten Anforderungen stehen daher ganz im Zeichen einer grundlegenden und vielfältigen Wassergewöhnung. Die Urkunden sind dabei Anreiz, Motivation und Belohnung zugleich. Die Bemühungen der Kinder werden von Anfang an angemessen honoriert.

Anfänger-Schwimmkurs I und II für Kinder (4-5, 5-6, 7-8 Jahre)
Mit dem nächsten Kurs werden Kinder angesprochen, die direkt im Anschluss an die Wassergewöhnung nun die einzelnen Schwimmstile erlernen wollen. Die korrekte technische Ausführung steht dabei im Vordergrund und weniger die tatsächlich zurückgelegte Distanz oder die erzielte Zeit.

Fortgeschrittenen-Schwimmkurs für Kinder (5-6, 7-8 Jahre)
Ihr Kind hat bereits einen Anfängerschwimmkurs absolviert? Es möchte jedoch keinem Verein beitreten? Sie wollen, dass Ihr Kind sicherer im Wasser wird? Sie wollen, dass die erlernte Technik verfeinert wird? Sie wollen, dass ihr Kind in Grundzügen das Kraul- und Rückenschwimmen kennenlernt? Nach dem neuesten Konzept des Deutschen Schwimmverbandes führen wir Ihr Kind durch diesen 10wöchigen Kurs.

Nähere Informationen auf Anfrage:  info(at)sc53-landshut.de

Michelle  Wolfgang  
 
Bärbel  Natalie  Stippi

Wir bieten nun auch spezielle Kraulkurse für Erwachsene an, die regelmäßig im öffentlichen Badebetrieb schwimmen gehen. Kraulen ist der schnellste Schwimmstil, erfordert aber exaktes Timing von Atmung und Armzug. Zum Kraulstil gehören eine gute Atemtechnik, der korrekte Armzug und Beinschlag sowie die richtige Wasserlage.

Die Koordination dieser Bewegungsabläufe und die korrekte technische Ausführung steht dabei im Vordergrund und weniger die tatsächlich zurückgelegte Distanz oder die erzielte Zeit. Mithilfe vielfältiger Übungssequenzen in kleinen Gruppen wird eine ausdauerorientierte Basis gelegt.

Anfänger (6 Std x 45 Min. plus 2 Std Technikanalyse)

Voraussetzungen: sicher Brust- oder Rückenschwimmen

Der Kurs eignet sich für Erwachsene, die den Schwimmstil Kraul entweder ganz neu lernen oder wieder auffrischen wollen. Dieser Intensivkurs soll Erwachsenen das richtige Kraulschwimmen beibringen. Erfahrene Trainerinnen und Trainer des SC 53 Landshut vermitteln Ihnen einen optimalen Kraulstil.

Bei unserem Technikkurs erlernen Sie ökonomisches Kraulschwimmen mit der „richtigen“ Technik. Der Kurs richtet sich an Kraul-Anfänger ohne/mit wenig Vorerfahrung.

 

Kraul-Technikanalyse (3 Std. x 45 Min.)

Voraussetzungen:

Anfänger-Kraulkurs bereits absolviert oder Kraul Erfahrung mitbringen; d.h. mindestens 50 Meter am Stück kraulen und einen „sauberen“ Kraulstil schwimmen.

Zum  „sauberen“ Kraulstil gehören eine gute Atemtechnik, der korrekte Armzug und Beinschlag sowie die richtige Wasserlage. Als besonderes Highlight gibt es bei diesem Kurs für jeden Teilnehmer eine Videoanalyse. Der individuelle Schwimmstil wird durch eine Videokamera über- und unter Wasser aufgezeichnet. Die Teilnehmer erhalten individuelle Korrekturen und können ihre (Lern-)Fortschritte auf der Kamera verfolgen.

 

Nähere Informationen auf Anfrage:  info(at)sc53-landshut.de