Internationale Bayerische Sommermeisterschaften der Masters

Als einziger Vertreter des SC53 Landshut startete Stefan Königer in der AK 50 Masters am 13. und 14. Juli 2019 bei den Internationalen Bayerischen Sommermeisterschaften der Masters in Pappenheim.

Insgesamt kämpfen 308 Teilnehmer aus 78 Vereinen, um die jeweiligen bayerischen Altersklassen-Titel.

Leider waren die äußeren Bedingungen, insbesondere am Samstag, mit viel Regen, Wind, Lufttemperatur von 14 °C und einem kalten Schwimmbecken mit 23 °C (Schwimmbecken solarbeheizt!) nicht gerade leistungsfördernd.

Dennoch konnte Stefan Königer bei 6 Starts insgesamt 5 Medaillen gewinnen. Drei Bayerische Meistertitel; über 50m Freistil in 0:27,98 Min und 100m Freistil in 1:01,92 Min sowie über die 50m Rücken in 0:35,01 Min. Bei den Strecken über 200m und 400m Freistil konnte er beide Male den Vizetitel erzielen. Die Strecke über 200m Lagen beendete er mit dem undankbaren vierten Platz.

Drucken

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.