Niederbayerische Meisterschaften lange Strecke in Neustadt

Sieben von acht offenen Titeln gehen nach Landshut

Zum Jahresabschluss des Bezirkes fanden die Niederbayerischen Meisterschaften und Jahrgangsmeisterschaften lange Strecke am 9. Dezember in Neustadt a. d. Donau statt. Insgesamt waren 231 Einzelstarts aus 10 Niederbayerischen Schwimmvereinen gemeldet, der SC53 Landshut stellte mit 71 Meldungen das größte Kontingent. Geschwommen wurden die 400m Lagen, sowie 400m, 800m und 1.500m Freistil sowohl in der offenen Wertung als auch als Jahrgangswertung.

Mit insgesamt sieben offenen Titeln, fünf Vizetiteln sowie sieben dritten Plätzen dominierten die Landshuter den Wettbewerb.

Bei den Herren gingen 2 Offene Titel an Tobias Ulbrich (JG 2000), er siegte über 800m Freistil in 9:15,78 Min sowie über 1.500m Freistil in 17:27,15 Min. Auch Daniel Siminenko (JG 02) war schnell unterwegs, er schnappte sich die Meistertitel über 400m Lagen (4:59,91 Min) und 400m Freistil (4:34,71 Min); über 800m Freistil schwamm er auf Platz 3.

Alexander Fuchs (JG 02) holte sich jeweils den Vize in der offenen Wertung über 400m Lagen und 1.500m Freistil. Und Erlis Fazlija (JG 04) rundete mit zwei Bronzemedaillen über 400m Lagen und 1.500m Freistil das hervorragende Ergebnis der Landshuter Herren ab.

Bei den Damen war Hannah Köhnke (JG 04) auf den langen Freistilstrecken nicht zu schlagen. Sie siegte über 400m Freistil (5:05,27 Min), 800m Freistil (9:55,71 Min) und 1.500m Freistil in 19:02,25 Min. Der Titel über 400m Lagen ging an Lena Kammermayer von der SG Mallersdorf Pfaffenberg in 5:17,81 Min; hier holte sich Hannah Köhnke noch den Vizetitel und Marieke Jacobs (JG 03) vom SC53 wurde Dritte. Marieke Jacobs sicherte sich auch noch die Vizetitel über 400m Freistil und 1.500m Freistil und schwamm zu Bronze über 800m Freistil.

Die letzten Platzierungen in der Offenen Wertung für den SC53 holte sich Emilia Ladwig (JG 04) mit Bronze über 400m Freistil und 1.500m Freistil.

Mit 31 Goldmedaillen, 14 Silbermedaillen und 7 Bronzemedaillen lagen die Landshuter auch in der Jahrgangswertung vorne. Die Jahrgangstitel gingen, neben den bereits genannten Schwimmern, an: Erza Fazlija JG 07/4 Titel), Alexander Giesbrecht (JG 08 / 2 Titel), Emanuele Betcu (JG 05/3 Titel), Alexandra Schmid (JG 08/2 Titel) und Lauri Schnabel (JG 08/2 Titel).

Mit diesen starken Leistungen erreichten zusätzlich noch Erza und Erlis Fazlija, Hannah Köhnke, sowie Daniel Siminenko und Tobias Ulbrich die Qualifikation für die Bayerischen Meisterschaften Lange Strecke im Januar.

Drucken

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.