1. Mannschaft des SC 53 erfolgreich bei der DMS

Unsere 1.Mannschaft war mit der weiblichen und männlichen Mannschaft bei der DMS Landesliga in Bayreuth zu Gast.

Tolle Leistungen am laufenden Band zeigten unsere Aktiven, trotz der enormen Belastung von 4 Starts innerhalb weniger Stunden. Der mannschaftliche Zusammenhalt der 1. Mannschaschaft war besonders hervorzuheben und so zauberten die aufmunternden Anfeuerungsrufe der Mannschaftskamaraden vom Beckenrand zu vielen Energieleistungen bei. Auch bei den abschließenden 100 Freistil waren nochmal alle Aktiven von allen Vereinen am Beckenrand vertreten um ihre Mannschaftskollegen entsprechend anzufeuern. Die Stimmung beim SC 53 war hervorragend und unsere beiden letzten Starter holten nochmal alles aus ihren müden Körpern heraus!!

Mit den famosen Leistungen unserer Aktiven konnte im Vorfeld keiner rechnen. Die Jungs/Männer haben einen rekordverdächtigen Gesamtpunktestand für den SC 53 erreicht. Während der ganzen Veranstaltungen konnten sie sich auf Platz zwei behaupten.

Die Überraschung dann am Sonntag war riesig, denn bei den zwei anderen Landesligaentscheidungen in Aschaffenburg und Augsburg konnte die Punktzahl der Landshuter Männer keiner erreichen.
Somit steigen die SC 53 Männer nach sehr langer Zeit in die Bayernliga auf!

Auch unsere Damenmannschaft war spitze unterwegs und erreichte einen hervorragenden 8ten Platz von 20 Mannschaften. Viele Rennen konnten unsere Damen für sich entscheiden und somit war sehr früh klar, dass kein Gedanke um einen eventuellen Abstieg verschwendet werden musste.

 

Die Herrenmannschaft erkämpfte mit 2 Punkten Vorsprung den Aufstieg in die Bayernliga, die Damenmannschaft erkämpfte einen sicheren 8. Platz in der Landesliga.

Drucken

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.