Start ins Jahr 2018 beim Schwimmclub 53 Landshut

Zum Jahresauftakt konnte der Präsident des Schwimmclub 53 Landshut, Norbert Döring, wieder zahlreiche Gäste begrüßen. Geladen waren Herbert Groß als Vertreter der Wasserwacht, der Jugendbeirat, alle Trainer, Übungsleiter, Kampfrichter, die vielen weiteren fleißigen Helfer, ohne die ein ordnungsgemäßer Betrieb und insbesondere die Ausrichtung heimischer Wettkampfveranstaltungen nicht möglich wären, sowie alle Mitglieder des Beirates und des Vorstands. Der Präsident dankte allen für ihren unermüdlichen Einsatz und wies auch auf die diesjährigen Heimveranstaltungen wie die Niederbayrischen Meisterschaften hin, bei denen wieder alle helfenden Hände gebraucht würden.

Im Jahr 2017 waren die Athleten quer über alle Abteilungen (Schwimmen, Triathlon, Tauchen und Beachvolleyball) wieder sowohl regional als auch auf nationaler Ebene sehr erfolgreich, was sich u.a. auch durch zahlreiche Nominierungen bei der Sportlerehrung der Stadt Landshut zeigte.

Für die Details der sportlichen Leistungen in 2017 verwies Norbert Döring auf die „Clubinfo 2017“, die zurzeit erstellt wird und einen umfassenden Rückblick auf das Jahr 2017 erlaubt.

Nach der Ansprache des Präsidenten begann der gemütliche Teil mit einem guten Essen und vielen Gesprächen so dass der Abend in geselliger Runde noch lang wurde.

Drucken

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.