Internationale Bayerische Sommermeisterschaften der Masters

Klein, aber fein so präsentierte sich das Team der Landshuter Masters am 15. und 16. Juli 2017 bei den Bayerischen Sommermeisterschaften der Masters in Grafenau. Bei 272 Teilnehmern und schlechten Wetterbedingungen erreichten die beiden Schwimmer bei 14 Starts ausschließlich Platzierungen im Spitzenfeld.

Mit starken Leistungen überzeugte erneut Stefan Königer (AK 50), der sich über 50m Freistil in 0:27,63 Min und 100m Freistil in 1:00,75 Min den Meistertitel sicherte. Über 50m Rücken 200m Rücken und 200m Lagen kam er auf Rang 2, mit Bronze über 200m und 400m Freistil komplettierte er seinen Medaillensatz.

Andrea Horn (AK 30) holte sich bei sieben Starts gleich fünf Goldmedaillen über 200m Freistil in 2:33,78 Min, 200m Rücken in 3:09,13 Min, 100m Schmetterling in 1:25,34 Min, 100m Rücken in 1:25,45 Min und 50m Rücken in 0:40,30 Min. Silber holte sie sich über 200m Lagen und kam über 50m Schmetterling noch auf Rang 4.

 

Drucken

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.